DEM HIMMEL NAH

STROPHE 1:

Liegt mein Glück dort am Horizont

Glitzernd, doch unerreichbar weit

Ich kam so hoch und fiel so tief

Doch fing der Himmel mich liebevoll

 

CHORUS:

Mein Herz schlägt laut

Ich atme auf

Ich lebe erst

Seit ich mich aufgab

Fall himmelwärts

Mit freiem Herz

Auf meinen Knien

Kommt der Himmel mir nah

 

STROPHE 2:

In Deinen Wunden liegt mein Schatz

Freiheit, so unbezahlbar groß

Ich hatte mich der Welt verkauft

Du nahmst den Himmel

Tauschst ihn für mich ein

 

BRIDGE:

Wieder knie ich hier vor Dir

Alles, was ich bin

Streckt sich aus, ich ergeb mich

Wieder nehm ich die Liebe an

Meine Seele tanzt

Denn die Ewigkeit trägt mich

Autorisierte deutsche Übersetzung

(Touch The Sky)

 

© 2015 Hillsong Music Publishing (APRA)

 

CCLI: 7044902

Text und Melodie:

Dylan Thomas, Joel Houston & Michael Guy Chislett

 

Übersetzung:

Ellen Röwer & Martin Bruch

Free Sheet Music
Free Lyrics

Link to other DSPs


Mauris ut velit lobortis tortor sagittis sagittis. Donec ut rutrum lorem, sit amet consequat leo. Phasellus laoreet justo quis nibh scelerisque, at commodo elit cursus. Morbi in orci diam. Suspendisse eleifend urna ac viverra commodo. Phasellus sodales fermentum urna, non vestibulum lacus suscipit non.

- Brooke Ligertwood


RELATED RESOURCES